logo

Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

Unser Partner

Naturheilpraxis Sabine Hochstein Naturheilpraxis Sabine Hochstein

10. Freizeitvolleyballturnier

In der Sporthalle in der Danziger Straße stand am vergangenen Sonnabend wieder der Volleyball im Mittelpunkt. Insgesamt 30 Mannschaften traten auf sechs Spielfeldern an, um den begehrten Wanderpokal der Freizeitsportler von dem SV Fortuna Rostock e.V. mit nach Hause zu nehmen.
Nach einer zweiteiligen Gruppenphase und die sich daran anschließende K.O.-Runde konnte schließlich die SV Eintracht verdient das Turnier für sich entscheiden, die sich in einem spannenden und ausgeglichenen Finale gegen den PSV Fun 007 durchsetzte. Das Team der Freien Volleyballer schaffte es nicht, seinen letzten Turniersieg zu verteidigen und landete auf Platz 3.
Am 24. April steht dann die nächste Bewährungsprobe für die Volleyballfreizeitsportler in der Sporthalle beim Bertha-von-Suttner-Ring an, wo das nächste Wanderpokalturnier des SV Fortunas ausgetragen wird.

Von Anna Hermann

  1. Platz: SV Eintracht
  2. Platz: SV Fun 007
  3. Platz: Freie Volleyballer
  4. Platz: Dannemann Jumpers
  5. Platz: Nord-West Rostock
  6. Platz: GröVaz
  7. Platz: Black Out I
  8. Platz: SV Happy Hour Rostock
  9. Platz: Pierdknüppels
  10. Platz: SKSV
  11. Platz: Koala Bären
  12. Platz: AWO / Reha-Team
  13. Platz: TSV Travemünde
  14. Platz: Die Gebückten Ameisen
  15. Platz: Fortuna Bombers I
  16. Platz: TSV Agrochemie
  17. Platz: Virus
  18. Platz: Team Talentlos
  19. Platz: Triddelfitz
  20. Platz: RBV von 1990
  21. Platz: Fortuna Bombers II
  22. Platz: BSV Kessin
  23. Platz: SV Dynamo Rostock
  24. Platz: SV Hanshagen/Outlive HGW
  25. Platz: Fischköppe
  26. Platz: TroubleshooterI
  27. Platz: Black Out II
  28. Platz: Troubleshooter II

Dieses Turnier fand am 27.02.2010 statt.